Unsere Erzieher auf der Zielgraden

Vor 2 Wochen waren die Kolloquien unserer Erzieherabschlussklasse, in denen sie ihre Facharbeiten verteidigten. Unsere Schülerin Lea Grothge hatte das Facharbeitsthema „Verbesserung der Impulskontrolle bei Kindern zwischen 3 – 6 Jahren durch die Stille-Übung nach Maria Montessori“. Dazu hatte sie im Montessori-Raum unserer Schule anschaulich Material angeordnet und mit dessen Hilfe ihre Facharbeit vorgestellt und […]

Unsere Erzieher auf der Zielgraden Read Post »

Erlebnispädagogische Tage an der Oberschule Briesen

Einige Schüler der Beruflichen Schule Paula Fürst führten im April und Mai an drei Freitagen erlebnispädagogische Aktionen mit den Schülern der 7. Klasse der Oberschule Briesen der FAWZ gGmbH durch. Gleichzeitig handelte es sich um die praktische Prüfung für die Schüler im Wahlpflichtfach „Erlebnispädagogik“. Dazu wurde im Vorfeld erörtert, welche Schwierigkeiten im sozialen Miteinander der

Erlebnispädagogische Tage an der Oberschule Briesen Read Post »

Papierflechtwerk

Workshop mit den Teilzeiterziehern 22/ 23 Nach der Ausstellungseröffnung im Alten Rathaus Fürstenwalde folgte gleich am Dienstag darauf der erste Workshop. Der Workshop mit den Teilzeiterziehern 22/ 23 war der Start zu einer Workshopreihe, die mit Menschen unterschiedlicher Altersgruppen von Kita-Kindern bis Senioren stattfindet. Nach 8 Wochen Workshopreise soll ein Papierflechtwerk von zirka 10 Metern

Papierflechtwerk Read Post »

Ausstellungseröffnung

„Strich & Faden“ Am 2. Juni wurde im Alten Rathaus Fürstenwalde die Ausstellung „Strich & Faden“ der Künstlerin Ulrike Stolte mit großem Interesse eröffnet. Was das mit unserer Schule zu tun hat? Ulrike ist auch Lehrerin an unserer Schule und zuständig für den kreativen Bereich unserer angehenden Erzieher. Sie bringt ihre künstlerischen Ambitionen in den

Ausstellungseröffnung Read Post »

Die Kosmischen Erzählungen

Die Kosmischen Erzählungen sollen, wie der Name schon sagt, vom Pädagogen erzählt und nicht einfach vorgelesen werden. Für Maria Montessori war es wichtig, dass die Kinder zum Staunen gebracht und angeregt werden, weiter zu fragen und zu forschen. Genau mit diesem Thema beschäftigen sich unsere Montis (Wahlfach Montessori-Pädagogik in der Erzieherausbildung): das Thema Kontinente stand

Die Kosmischen Erzählungen Read Post »

Abenteuer am Störitzsee

Ein selbst gebautes Floß Unsere zukünftigen Erlebnispädagogen zog es letzte Woche an den Störitzsee. Aufgabe war, ein Floß zu bauen und dieses funktionstüchtig auf den See zu bringen. Zuerst musste die Frage geklärt werden, aus welchem Material muss das Floß sein, so dass es auch schwimmt. Unsere Bilder zeigen, dass sich die Truppe ins Zeug

Abenteuer am Störitzsee Read Post »

Ein Blick in die Erlebnispädagogik

Kompetenzen zukünftiger Erlebnispädagogen Die Schüler des 2. Lehrjahres üben sich im Anleiten und Reflektieren von erlebnispädagogischen Spielen. Diese werden vorher anhand der Aktionsphasen und einer Verlaufsplanung ausgearbeitet. Die Kompetenzen eines jeden Anleiters sind entscheidend für die Möglichkeiten, die er hat: er muss erkennen und einschätzen können. Unterschieden wird hierbei in Hard und Soft Skills. Hard

Ein Blick in die Erlebnispädagogik Read Post »

Kunstprojekt an unserem Schulzaun

Auf dem Gelände unserer Beruflichen Schule Paula Fürst wurde im Rahmen des Kreativunterrichts das Projekt „Wir setzen Zeichen – Botschaften, die bleiben“ gestartet. Die Schüler der Erzieher 21 und Teilzeit 21 sind auf der Zielgeraden zum Abschluss ihrer Ausbildung, bevor sie neue Wege gehen. Sie setzen ein künstlerisches Zeichen, eine künstlerische Botschaft, die für nachfolgende

Kunstprojekt an unserem Schulzaun Read Post »

Nach oben scrollen